Marinierte Melanzane

Zutaten

Portionen: 8

  • 2 Melanzane (groß)
  • Olivenöl zum Einpinseln

Sud:

Marinade:

  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 0.5 Tasse(n) Orangen-, Grapefruit- und Zitronensaft
  • 1 Bio-Orangenschale, ca. 5 cm lang, fein geschnitten
  • 2 EL Glatte Petersilie
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Je 1 gute Prise genlahlener Koriander und Pfeffer
  • 0.5 Getrocknete Peperonischote, zerrieben
  • 0.5 TL Meersalz
  • 2 EL Olivenöl plus Öl zum Beträufeln (vielleicht meh
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Elektro- oder Grillpfanne oder Gartengrill gut erhitzen.
  2. Melanzane abspülen, Stielansätze klein schneiden. Melanzane der Länge nach vierteln, alle Seiten mit Öl einpinseln. Auberginenviertel von allen Seiten grillen, bis dunkelbraune Roeststreifen zu sehen sind.
  3. 2. In einem großen Kochtopf ausreichend Wasser mit allen Sudzutaten zum Kochen bringen. Melanzane darin 5-7 Min. al dente machen, abschütten, abrinnen und mit den Schnittstellen nach oben in eine Form legen. Bratensud durch ein Sieb gießen und beisei te stellen. Würzzutaten aus dem Sieb auf den Melanzane gleichmäßig verteilen.
  4. 3. Für die Marinade Knoblauch abziehen, in schmale Scheibchen schneiden und in eine ausreichend große Schüssel geben. 5-6 El Saft, Orangenschale, Kochsud, Petersilie, Balsam-Gewürze, Salz, Essig, 01 hinzfügen und alles zusammen mixen, über die Melanzane gießen und bei geschlossenem Deckel wenigstens 6 Stunden, am besten eine Nacht lang, durchziehen.
  5. 4. Zum Servieren Auberginenviertel mit Gewürzen auf eine Platte legen, mit ein kleines bisschen Marinierflüssigkeit und frischem Olivenöl beträufeln.
  6. Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 718
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marinierte Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen