Marinierte Hühnerbruststreifen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pressen Sie die Zitrone aus und vermengen Sie diese mit Dijon Senf und Weißwein.
  2. Schneiden Sie die Hühnerbrüste in dünne Streifen und legen Sie diese in der Zitronensaftmischung ein.
  3. Schälen sie die Gurke und entfernen Sie die Samen, schneiden Sie die Gurke in dünne Scheiben und marinieren Sie diese mit Essig und Öl.
  4. Grillen Sie die Hühnerbruststreifen im Backofen bei 180° für etwa 5 Minuten.
  5. Geben Sie den Gurkensalat in die Mitte des Tellers, das Hühnerfleisch am besten rundherum.

  • Anzahl Zugriffe: 6131
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Marinierte Hühnerbruststreifen

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 09.12.2015 um 11:57 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 28.09.2015 um 21:23 Uhr

    Gute Idee.

    Antworten
  3. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 10.08.2015 um 21:55 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 15.06.2015 um 10:59 Uhr

    Schnell, einfach und sehr gut!

    Antworten
  5. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 03.04.2015 um 14:22 Uhr

    mmmh

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marinierte Hühnerbruststreifen