Marillenpofesen

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Briochegebäck entrinden und bei Bedarf halbieren. Für die Vanillemilch die Milch mit dem Ei und einer Prise Vanillezucker versprudeln. Die Marillenspalten mit Zitronensaft, etwas Staubzucker und Marillenmarmelade marinieren. In einer Pfanne Butter und Öl erhitzen, Brioche in die Vanillemilch eintunken und im heißen Fett von beiden Seiten braun braten. Herausheben, mit Küchenkrepp trockentupfen und auf Tellern anrichten. Die marinierten Marillen darauf verteilen. Ganz nach Belieben mit Beeren, Vanilleeis, Minze und Staubzucker garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 8405
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Marillenpofesen

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 28.07.2016 um 18:36 Uhr

    kommt mir wie Besoffener Kapuziner vor

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 02.12.2015 um 12:27 Uhr

    Rezept schon gespeichert

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 27.10.2015 um 09:01 Uhr

    das gefällt mir

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 03.10.2015 um 12:04 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. verenahu
    verenahu kommentierte am 16.09.2015 um 06:13 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marillenpofesen