Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Marillenmarmelade mit Zitronenmelisse

Zubereitung

  1. Marillen entkernen und grob zerkleinern.
  2. Mit dem Gelierzucker gut mischen und abgedeckt eine Nacht lang stehen lassen.
  3. Am nächsten Tag unter Rühren zum Kochen bringen. Die Marmelade 4 Minuten sprudelnd kochen. Anschließend die feingehackten Blätter der Zitronenmelisse (ohne Stiele) unterziehen.
  4. Die Marmelade ein weiteres Mal zum Kochen bringen, anschließend noch heiß in saubere Gläser füllen und die Gläser verschließen.

Tipp

Statt Zitronenmelisse können Sie auch Minze verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1232
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Marmelade mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Marillenmarmelade mit Zitronenmelisse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Marillenmarmelade mit Zitronenmelisse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Marillenmarmelade mit Zitronenmelisse