Mango-Zitronenkuchen

Zutaten

Portionen: 8

  • 2 EL Öl
  • 1 Stk. Zitrone (gerieben)
  • 1 Stk. Ei
  • 2 EL Volleipulver
  • Prise Salz
  • 120 g Rohrzucker
  • 250 g Joghurt
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 200 g Grieß (fein)
  • 1 Stk. Mango (geschält, kleine Stücke geschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Mango-Zitronenkuchen das Eipulver mit 5 EL Wasser verrühren. Das Ei mit Zucker aufschlagen, Eipulvergemisch dazugeben und weiterschlagen.
  2. Danach Salz, Joghurt, Öl, Backpulver, Grieß, Zitronengeriebenes und Mangostücke unterheben. In eine kleine Form füllen und bei 170 Grad 40 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann den Mango-Zitronenkuchen mit weißer Schokoglasur überziehen und mit Kokosstreusel bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 4050
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mango-Zitronenkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Mango-Zitronenkuchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.04.2015 um 07:28 Uhr

    muß ich mal probieren, entspricht 1 EL Volleipulver einem Ei?

    Antworten
  2. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 30.12.2015 um 15:04 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 12.10.2015 um 14:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 23.07.2015 um 06:09 Uhr

    TOLL

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mango-Zitronenkuchen