Mango-Pomelo Dessert

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Griechisches Joghurt (10 %)
  • 50 ml Schlagobers
  • 3 EL Zucker
  • 1 Stk. Mango (reife)
  • 2 Stk. Mandarinen
  • 2-3 Spalten Pomelo
  • 1 EL Zitronensaft
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Mango-Pomelo Dessert die Mango schälen und würfeln. Einige Mangowürfel zur Seite geben,den Rest der Mango pürieren. Mandarinen halbieren, auspressen und den Saft zum Mangopüree geben.

Dann den Zitronensaft einrühren. Schlagobers steif schlagen. Das griechische Joghurt mit dem Zucker verrühren und dann den Schlagobers unterheben.

Die Pomelospalten von der Trennhaut befreien und in kleine Stücke schneiden. Dessertgläser erst mit 1-2 EL der Joghurtmasse füllen, Pomelostückchen daraufgeben und dann das Mangopüree.

Wieder Joghurt, Pomelo und Mangopüree schichtenweise einfüllen. Zum Schluss ein Klecks Joghurt und darauf die Mangowürfel verteilen und das Mango-Pomelo Dessert servieren.

Tipp

Statt Zucker kann man auch Honig oder anderen Süßstoff für das Mango-Pomelo Dessert verwenden, oder auch ganz weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 440
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mango-Pomelo Dessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mango-Pomelo Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mango-Pomelo Dessert