Mango Palatschinken

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Stk. Mango (ca. 200-300 g)
  • 4 Eier
  • 40 g Butter (zerlassen)
  • 1 Prise Salz
  • 600 ml Milch
  • 350 g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 3 EL Zucker
  • Zitronenschale (etwas)
  • 6 TL Butterschmalz
  • Zitronenmelisse
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Mangos schälen und in dicken Spalten vom Stein schneiden. Eier mit Salz, Zucker, Zitronenschale und Milch gut miteinander verrühren. Mehl und Backpulver sieben und nach und nach daruntermengen. Es sollten keine Klumpen entstehen, nach Bedarf durch ein Sieb streichen. Die Butter unter den Teig ziehen.
  2. In einer kleinen Pfanne 1 TL Butterschmalz zerlassen. Eine Portion Teig hineingeben. Mangospalten kreisförmig darauf legen. Bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten backen.
  3. Die Palatschinke mit Hilfe eines Tellers herausnehmen, 1 TL Schmalz in die Pfanne geben und die Palatschinke auf der anderen Seite 5 Minuten backen. Insgesamt 4 Portionen backen, die fertigen Palatschinken in der Zwischenzeit im Ofen warm halten.
  4. Die Mango Palatschinken mit Staubzucker bestäuben und mit Zitronenmelisse garnieren.

Tipp

Die Mango Palatschinken nach Belieben mit Zitronensorbet servieren. Gehackte Pistazien darüberstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 911
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mango Palatschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Mango Palatschinken

  1. habibti
    habibti kommentierte am 27.02.2019 um 13:17 Uhr

    Leider fehlt der Anfang vom Zubereitungstext und bei den Zutaten jeweils die Menge.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 28.02.2019 um 10:11 Uhr

      Liebe habibti! Vielen Dank für den Hinweis! Wir haben das Rezept überarbeitet. Kulinarische Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen