Mango-Datteldessert

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Becher Joghurt (griechisches)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 Stk. Mango (essreife)
  • 6 Stk. Datteln
  • 3 EL Rum
  • 2 EL Staubzucker (oder Birkenstaubzucker)
  • 4 EL Granolamüsli
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Mango-Datteldessert die Datteln entkernen und kleinschneiden. Mit dem Rum in ein Mikrowellengefäß geben und in der Mikrowelle eine Minute auf höchster Stufe kochen.
  2. Schlagobers mit Staubzucker steif schlagen und Joghurt unterrühren. Mango schälen und entkernen, Mangofleisch mit Datteln und Rum zugeben und pürieren.
  3. Meistens bleiben einige Dattelstückchen unpüriert aber das stört nicht. Mangomasse in 4 schöne Gläser füllen, Schlagobersmasse darübergeben. Mit je einem Löffel Granola dekorieren.

Tipp

Das Mango-Datteldessert schmeckt auch ohne Rum. Oder man verwendet Amaretto stattdessen. Das gibt dem Dessert eine leichte Mandelnote.

  • Anzahl Zugriffe: 3892
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mango-Datteldessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Mango-Datteldessert

  1. Jobse07
    Jobse07 kommentierte am 17.03.2016 um 14:29 Uhr

    Sehr gut, zum weiter empfehlen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mango-Datteldessert