Malakofftorte

Zutaten

Portionen: 14

Torte:

  • 375 ml Milch
  • 2 Eigelb
  • 70 g Kristallzucker
  • 2 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Prise Salz
  • 4 Blatt Gelatine
  • 500 ml Schlagobers
  • 3 Pkg. Biskotten (zu je 40 Stück)

Tränke:

  • 300 ml Milch (lauwarm)
  • 125 ml Rum

Dekoration:

  • 150 g Mandelblättchen
  • 10 Stk. Biskotten
  • etwas Schokolade (geschmolzen)
  • 500 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Creme der Malakofftorte die Milch aufkochen. Eigelb mit Zucker, Salz und Vanillemark verrühren. Die Milch dazu geben und über einem Wasserbad solange rühren, bis die Creme anzieht. Sofort vom Herd nehmen.
  2. Die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine ausdrücken und in die Creme einrühren. Die Creme nun über einem Wasserbad so lange kalt rühren bis die Creme anzieht.
  3. 500 ml Sahne halbsteif schlagen und unter die Creme heben. Für die Tränke ca. 300 ml Milch mit 125 ml Rum (bzw. Menge nach Geschmack) verrühren. Den Boden einer 26er Springform mit getränkten Biskotten auslegen und halbe (getränkte) Biskotten als Rand an den Tortenformrand stellen.
  4. Nun ein Drittel der Creme auf den Biskottenboden geben. Einen Zwischenboden mit getränkten Biskotten einschlichten und anschließend ein weiteres Drittel der Creme darauf streichen. Wieder getränkte Biskotten einschlichten, restliche Creme darauf streichen und mit den restlichen Biskotten (getränkt) abschließen.
  5. Die Malakofftorte am besten mit Frischhaltefolie einwickeln und unbedingt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  6. Am nächsten Tag den Tortenring entfernen und mit der Dekoration beginnen. Hierfür 500 ml Sahne steif schlagen und die komplette Torte mit der Sahne einstreichen. Etwas Sahne sollte zum Spritzen aufgehoben werden. Mandelblättchen in einer Pfanne anrösten und auf den Tortenrand geben.
  7. Die Biskotten in der Hälfte teilen und in Schokolade tunken. Mit Hilfe von Sahne-Tuffs an der Torte anbringen und den entstandenen "Kreis" ebenfalls mit Mandelblättchen ausfüllen.

Tipp

Falls kleine Kinder von der Malakofftorte essen wollen, kann man auch Rumaroma statt dem Alkohol verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 23319
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Malakofftorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare33

Malakofftorte

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 22.12.2015 um 11:28 Uhr

    TOLL GESPEICHERT

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 17.10.2015 um 13:31 Uhr

    DIE TORTE SCHAUT SOOOOO SUPER AUS ! DER " BACKFEE " EIN GROSSES KOMPLIMENT ! GANZ GANZ TOLL !!! DANKE!

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 03.10.2015 um 22:03 Uhr

    Kompliment, die ist wirklich unheimlich schön geworden, besonders die Mandelblättchen sind ein Wahnsinn

    Antworten
  4. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 03.07.2015 um 10:08 Uhr

    sieht super aus

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 03.05.2015 um 08:11 Uhr

    Sieht toll aus, muss ich mal ausprobieren, kommt ja jetzt eh der Muttertag.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Malakofftorte