Malakoff Torte

Der cremige Tortenklassiker, der bei diesem Rezept ganz ohne Backen auskommt!

Zutaten

Portionen: 12

Für den Läuterzucker:

  • 200 g Kristallzucker
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Rum

Für die Creme:

  • 250 ml Milch
  • 125 ml Schlagobers
  • 100 g Staubzucker
  • 6 Blatt Gelatine
  • 400 ml Schlagobers
  • 3 EL Rum
  • 4 Dotter
  • Kirschen (kandierte)

Für die Verzierung:

  • 250 ml Schlagobers
  • Mandelblättchen

Für die Torte:

  • 400 g Biskotten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Malakoff Torte zuerst den Läuterzucker herstellen. Dafür Kristallzucker, Rum und Wasser aufkochen lassen und etwas abkühlen lassen.
  2. Für die Creme 125 ml Schlagobers, Milch, Dotter, und Staubzucker im Wasserbad aufschlagen, bis die Masse dicklich wird.
  3. Gelatineblätter im kalten Wasser einweichen, anschließend gut ausdrücken und in die Eier-Milch Masse einrühren, bis sie sich aufgelöst hat.
  4. Die Creme ca. 30 Minuten kühl stellen, dabei aber immer wieder umrühren, damit sie noch nicht fest wird. 400 ml Schlagobers steif schlagen und unter die ausgekühlte Creme mischen.
  5. Für die Torte Biskotten in Läuterzucker tränken und den Boden einer Tortenform dicht auslegen. Die Creme darauf verteilen, die weiteren Schichten Biskotten nicht so dicht legen (diese zuvor wieder in Läuterzucker tränken).
  6. Auf jede Biskottenschicht etwas Creme streichen. Letzte Schicht bildet die Creme. Die Torte mind. 4 Stunden kalt stellen.
  7. Für die Verzierung Schlagobers steif schlagen und die Torte rundum damit bestreichen. Die Malakoff Torte mit Mandelblättchen und kandierten Kirschen beliebig verzieren.

Tipp

Die Malakoff Torte mit Schokoraspel bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2269
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Malakoff Torte

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Malakoff Torte

  1. marwin
    marwin kommentierte am 06.07.2021 um 09:35 Uhr

    mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen