Makrelen mit Fenchel

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Makrelen (à 500g); küchenfertig
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 TL Küchenkräuter der Provence
  • 2 EL Öl
  • 1 Fenchelknolle (200g)
  • Salz
  • 2 Zwiebeln (100g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Becher Paradeiser (800 g Füllmenge)
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 TL Rosmarin
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Makrelen spülen, abtrocknen. Saft einer Zitrone, Küchenkräuter und Öl durchrühren.
  2. Fische damit bepinseln und zirka 1 Stunde durchziehen.
  3. Fenchel reinigen, abspülen und in Spalten schneiden. Fische mit Salz würzen und in einen Bräter legen. Fenchel, Zwiebel- und Knoblauchwürfel und Paradeiser mit Flüssigkeit dazugeben. Würzen. Bei 200 °C ca. 25 min rösten. Dazu: Butterkartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 842
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Makrelen mit Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Makrelen mit Fenchel