Maccheroni con pollo

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Maccheroni
  • Salzwasser (siedend)

Sauce:

  • 125 g Geschälte Mandelkerne; davon
  • 12 Stk. Beiseite stellen
  • Öl (zum Anbraten)
  • 300 g Pouletfleisch (geschnetzelt)
  • 0.25 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 EL Amaretto
  • 100 ml Hühnerbouillon
  • 200 ml Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Estragonblättchen fein gehackt
  • 1 Zweig(e) Estragon zum Garnieren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vor- und machen: in etwa eine halbe Stunde
  2. Teigwaren al dente machen, abrinnen.
  3. In der Zwischenzeit: die beigestellte Mandelkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, herausnehmen, für die Garnitur zur Seite stellen.
  4. Restliche Mandelkerne im Cutter mahlen und in derselben Bratpfanne hellbraun rösten, zur Seite stellen.
  5. Öl in derselben Bratpfanne heiß werden, Fleisch portionsweise anbraten, herausnehmen, würzen.
  6. Temperatur reduzieren, Schalotte andämpfen, die gemahlenen Mandelkerne beifügen, kurz weichdünsten. Saft einer Zitrone und Amaretto beifügen, vollständig kochen. Suppe und Halbrahm hinzugießen, aufwallen lassen, würzen. Sauce fein zermusen, Estragon beifügen, aufwallen lassen, Fleisch ein weiteres Mal beifügen, nur noch heiß werden.
  7. Servieren: Sauce mit den heissen Teigwaren vermengen, auf heißen Tellern anrichten und mit Estragon und den gerösteten Mandelkerne garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1669
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Maccheroni con pollo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Maccheroni con pollo