Lombardische Suppe

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die geputzten und feingeschnittenen Karotten in der Butter andünsten. Die Rindsuppe aufgießen und in etwa 15 min machen. Dabei Thymian dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.
  2. Wenn die Karotten gar sind, Käse, Gewürze und Traubensaft sowie den verquirlten Eidotter unterrühren. Die Suppe wiederholt kurz aufwallen (nicht mehr machen) und zu Tisch bringen.
  3. nach einem Rezept des Bartolomeo Scappi, dem Leibkoch von Papst Pius V.
  4. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 1207
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lombardische Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lombardische Suppe