Lockere Quarkbrötchen Und Müslistangen

Zutaten

Portionen: 16

  • 42 g Germ (frisch)
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 1.3333 TL Meersalz
  • 500 g Weizen, mit
  • 2 TL Koriander (fein gemahlen)
  • 200 g Topfen; (Raumtemperatur)
  • 30 g Butter; lauwarm und flüssig

Zum Bestreichen Und Bestreue:

  • 1 Ei
  • Mohn, Sesamsaat, Kümmel, leicht
  • Sonnenblumenkerne (geröstet)

ZUsaetzlich Für Die MueSLIS:

  • 75 g Marillen (getrocknet)
  • 75 g Rosinen
  • 1 Tasse(n) Wasser (handwarm)
  • 50 g Haselnüsse
  • 4 EL Sonnenblumenkerne (geröstet)
  • 2 EL Sesamsamen
  • 2 Prise Ceylonzimt
  • Butter (für das Blech)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Semmeln die Germ mit dem Wasser durchrühren, bis die Germ gelöst ist. Das Salz und so viel Mehl unterziehen, bis ein weicher Brei entsteht.
  2. Den Topfen sowie die Butter damit durchrühren. Das rest- liche Mehl hinzfügen. Mit den Knethaken der Küchenmaschine bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 10 min durchkneten, da sich erst in dieser Zeit der Weizenkleber richtig entwickelt.
  3. Den weichen Teig bei Raumtemperatur bei geschlossenem Deckel 30-45 min gehen, bis sich sein Volumen beinahe verdoppelt hat. Ein Blech einfetten. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.
  4. Den Teig wiederholt kneten, halbieren und 2 Rol- len daraus formen. 16-18 auf der Stelle große Stückchen klein schneiden und zu runden Semmeln rollen. Auf dem Backblech mit einem Geschirrhangl bedeckt 10-12 Min. gehen.
  5. Die Semmeln mit dem verquirlten Ei bestreichen, mit Mohn, Kümmel, Sesamsaat oder Sonnenblumenkernen überstreuen und leicht glatt drücken.
  6. Die Semmeln im Backrohr (Mitte) in 25-eine halbe Stunde goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen.
  7. Müslistangen:
  8. Vor der Teigbereitung die Marillen abwaschen und klein würfelig schneiden. Die Rosinen hinzfügen. Die Früchte in dem Wasser etwa 5 min ausquellen und in einem Sieb abrinnen.
  9. Den Germteig kochen, dabei die abgetropfte Flues- sigkeit mitverwenden.
  10. Die Trockenfrüchte mit den Nüssen, den Sonnenblu- menkernen, dem Sesamsaat und dem Zimt vermengen und unter den gegangenen Teig durchkneten.
  11. 16 zirka 10 cm lange Stangen formen und auf dem eingefetteten Backblech bei geschlossenem Deckel 10 Min. gehen. Mit verquirltem Ei bestreichen, mit Sesamsaat beziehungsweise gehackten Nüssen überstreuen. Wie die Semmeln backen.

  • Anzahl Zugriffe: 1191
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lockere Quarkbrötchen Und Müslistangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lockere Quarkbrötchen Und Müslistangen