Linsensalat

Zubereitung

  1. Für den Linsensalat zu Beginn die Linsen laut Packungsangabe zubereiten und danach auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Orangen schälen und in kleine Stückchen schneiden.
  2. Diese, zusammen mit dem abgetropften Saft, in eine Schüssel geben. Paradeiser und Paprika vom Strunk bzw. Stiel entfernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Linsen mit den Paradeiser- und Paprikastücken unter die Orangen rühren und den Sauerrahm dazumengen. Anschließend die Basilikumblätter, Menge nach Belieben, kleinhacken und mit Salz und Pfeffer zu den Linsen geben.
  4. Alles gut verrühren und mit Garnierung servieren.

Tipp

Wer möchte kann den Linsensalat noch beliebig mit anderen Gemüsesorten ergänzen oder variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2120
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Linsensalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Linsensalat

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 24.10.2016 um 00:26 Uhr

    Ich schneide immer noch roten Zwiebel hinein.

    Antworten
    • Hobbyköcherin
      Hobbyköcherin kommentierte am 24.10.2016 um 07:50 Uhr

      Gute Idee! Ja, rote Zwieben schmecken sehr gut - so mild =)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linsensalat