Ligurisches Pesto

Zubereitung

  1. Für das ligurische Pesto Basilikum abspülen, trockenschütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch klein schneiden.

    Nach traditioneller Art den Knoblauch und die Pinienkerne mit einem Holzstößel in einem Marmormörser zerstoßen. Das Basilikum zufügen und während des Zerstoßens nach und nach Salz zugeben. Auf diese Weise bleibt das Grün der Blätter erhalten.

    Den in kleine Stücke zerteilten Parmesan in den Mörser geben und ganz zerstoßen. Mit einem Holzlöffel nach und nach das Öl unterrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.

    Für die Herstellung des Pesto können auch Küchenmaschine oder Stabmixer verwendet werden. Dabei alle Zutaten mit Ausnahme des Parmesans pürieren. Den geriebenen Parmesan unterrühren.

  • Anzahl Zugriffe: 6737
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Ligurisches Pesto

  1. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 26.12.2015 um 14:45 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  2. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 12.10.2015 um 07:02 Uhr

    Schmeckt toll!

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 11.09.2015 um 00:22 Uhr

    danke

    Antworten
  4. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 29.08.2015 um 15:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. SandRad
    SandRad kommentierte am 11.07.2015 um 15:31 Uhr

    Danke für den Tipp mit dem Salz :)

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ligurisches Pesto