Leber im Teig gebacken mit Nashi-Okra-Püree

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Olivenöl anbraten. Den Mürbteig auswalken, in drei Streifchen schneiden, die angebratenen Leberstreifen einrollen und im Herd 12 Min.. Bei 230 °C backen. Die abgeschälten Nashi-Birnen und die abgeschütteten Okraschoten in Stifte schneiden, in Butter anbraten, würzen, kochen, zermusen und in einem Dessertschälchen mit einem Sellerieblatt anrichten. Alles auf einem flachen Teller zu Tisch bringen und mit den restlichen Sellerieblättern ausgarnieren.
  2. Right' aus Walker Bay in Südafrika.

  • Anzahl Zugriffe: 977
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Leber im Teig gebacken mit Nashi-Okra-Püree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Leber im Teig gebacken mit Nashi-Okra-Püree