Basilikumnudeln

Zubereitung

  1. Für die Basilikumnudeln beliebige Teigwaren in Salzwasser kochen, abseihen und abschrecken.
  2. Basilikumblätter abzupfen, waschen und in einem Geschirrtuch trocken schleudern.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Teigwaren darin schwenken. Oliven und reichlich Basilikumblätter dazugeben.
  4. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und die Basilikumnudeln heiß servieren.

Tipp

Sie können die Basilikumnudeln auch mit Naturtofu (gebraten oder gedämpft) servieren

  • Anzahl Zugriffe: 15151
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Basilikumnudeln

  1. GFB
    GFB kommentierte am 02.11.2015 um 11:37 Uhr

    Schmeckt nach mehr.

    Antworten
  2. angikocht
    angikocht kommentierte am 24.02.2017 um 16:19 Uhr

    Bitte Knoblauch dazugeben und mit Parmesan bestreuen :)

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 30.11.2015 um 17:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Kunst
    Kunst kommentierte am 07.11.2015 um 18:47 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 29.09.2015 um 11:42 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Basilikumnudeln