Kokosjoghurtdessert mit Pistazien

Zutaten

Portionen: 1

  • 125 g Kokosmilchjoghurt
  • 3 EL Pistazien (geschält)
  • 40 ml Rosenlimonade
  • 1/2 TL Guarkernmehl
  • 1 TL Agavensirup
  • 1 Stk. Rosenknospe (getrocknet (f. Garnitur))
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kokosjoghurtdessert 1 TL Kokosmilchjoghurt und ein paar Pistazien für die Garnitur aufheben. Die Pistazien in Rosenlimonade einlegen und etwa 1 Stunde einweichen lassen.
  2. Dann mit dem Kokosmilchjoghurt, Guarkernmehl und Agavensirup gut mixen und anrichten.

Tipp

Wenn es schnell gehen soll, kann man das Einweichen der Pistazien auch weglassen. Dann aber eventuell etwas länger mixen! Das Kokosjoghurtdessert kann man zum Beispiel auch mit getrockneten Goji Beeren bestreuen oder auch einmal mit Veilchen ausprobieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2845
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kokosjoghurtdessert mit Pistazien

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kokosjoghurtdessert mit Pistazien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen