Lammrohschinken

Zutaten

  • 1 kg Lammfleisch (schieres, eher größere Stücke vom Schlegel)

Für die Beize:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Lammrohschinken alle Zutaten im Küchencutter oder Mörser zerkleinern, Fleischstücke gut damit einreiben und in einen hohen und eher engen Topf pressen, gut beschweren. Das Fleisch ca. 2-3 Wochen im Kühlschrank lagern, bei mehreren Stücken einmal wöchentlich umschlichten. Fleisch ohne Anbraten im auf ca. 70-80 °C vorgeheizten Backofen auf einen Gitterrost setzen. Für die entsprechende Aromatisierung im Rohr unbedingt Rosmarin und Thymianzweige auf ein Backblech legen. Mindestens 2-3 Stunden mit Hilfe eines Bratenthermometers bis ca. 62 °C Kerntemperatur langsam garen. Den fertigen Schinken am besten nach 2-3 Tagen mit Hilfe einer Aufschnittmaschine dünn aufschneiden.

Tipp

Besonders gut mundet der Lammrohschinken, wenn man ihn mit lauwarmen Zwiebeln oder Zucchini mit Knoblauch serviert.

  • Anzahl Zugriffe: 2053
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Lammrohschinken

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 15.12.2015 um 17:35 Uhr

    toll!

    Antworten
  2. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 04.10.2015 um 14:12 Uhr

    wow

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 15.07.2014 um 05:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 07.09.2013 um 09:25 Uhr

    Die Arbeit tue ich mir wahrscheinlich nicht an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lammrohschinken