Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Lammragout

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Lammragout Zwiebel, Knoblauch und Kartoffel schälen, Zwiebel in halbe Ringe schneiden, Knoblauch hacken, Kartoffel und Fleisch in Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel rundherum scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und die Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und goldgelb rösten.

Fleisch, Tomaten und Kartoffel zugeben, mit Rosmarin, Oregano, Salz und Pfeffer würzen, die Pfanne zudecken und im auf 160 °C vorgeheizten Rohr etwa 90 Minuten garen.

Wenn das Fleisch weich ist den Rosmarinzweig entfernen, die Petersilie und den Parmesan einrühren und das Lammragout sofort heiß servieren.

Tipp

Das Lammragout schmeckt am nächsten Tag noch besser. Dann sollten Sie allerdings den Parmesan und die Petersilie erst wieder beim bzw. nach dem Aufwärmen beimengen.

  • Anzahl Zugriffe: 857
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lammragout

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lammragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen