Lammklösschen in Zitronensauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Blatt Minze
  • 500 g Lammhackfleisch
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Ei
  • 200 ml Geflügelfond
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eidotter
  • 1 TL Zitronenschale (gerieben)
  • 1 EL (oder 2) Saft einer Zitrone
  • 1 EL (oder 2) Saucenbinder
  • 100 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:
  2. 1. Petersilie und Minze abspülen, Blätter von den Stielen zupfen und klein hacken.
  3. 2. Lammhack mit Crème, Pfeffer, Salz fraîche, Kümmel, Ei und der Hälfte der Küchenkräuter zusammenkneten. Kleine Knödel daraus formen.
  4. 3. Fond mit der ungeschälten Knoblauchzehe bei 600 W 4 min erhitzen. Knobi herausnehmen, Knödel einfüllen und bei 600 W bei geschlossenem Deckel 5-6 min gardünsten. Sauce durch ein Sieb geben, Knödel zur Seite stellen.
  5. 4. Eidotter mit Saft einer Zitrone verrühren, gemeinsam mit dem Saucenbinder in den Fond Form und bei 600 W 1 Min. erhitzen. Gut verrühren, wiederholt 1 Min.. Erhitzen. Sauerrahm bzw. Crème fraiche untermengen, übrige Küchenkräuter dazugeben, nachwürzen und die Knödel wiederholt dazugeben. Wenn nötig, wiederholt 1 Min. erhitzen. Als Zuspeise grüne Nudeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 674
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lammklösschen in Zitronensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lammklösschen in Zitronensauce