Lammhirn mit Paprika und Tomaten

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Lammhirn
  • 250 g Paprikaschoten (grün)
  • 250 g Tomaten
  • 3 Stk. Knoblauchzehen (sehr fein gehackt)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Harissa (Chilisauce)
  • 2 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 250 ml Wasser
  • 4 Eier
  • Meersalz (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Lammhirn in Salzwasser blanchieren (kurz überbrühen), von Häutchen und Knöchelchen befreien, gut waschen und würfelig schneiden. Tomaten ebenfalls kurz überbrühen, schälen, entkernen und kleinwürfelig schneiden. Paprikaschoten entstielen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
    Olivenöl erhitzen und Tomaten, Harissa, Paprikapulver, Kreuzkümmel und Knoblauch hinzufügen. Sofort mit Wasser ablöschen, alles 5 Minuten lang schmoren lassen und mit Salz würzen. Paprika- sowie Hirnwürfel zugeben und alles zum Kochen bringen. Eier aufschlagen, nacheinander vorsichtig hinein gleiten lassen (sie sollen dabei ganz bleiben), Deckel auflegen und bei sehr schwacher Hitze so lange köcheln lassen, bis die Eier gestockt sind. In der Pfanne sofort servieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 20-25 Minuten
TIPP: Das Gericht lässt sich auch mit Kalbshirn sehr gut zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 4165
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Lammhirn mit Paprika und Tomaten

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 18.05.2015 um 12:41 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lammhirn mit Paprika und Tomaten