Lammcurry

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 2 Suppenlöffel Öl
  2. 1 rote Zwiebel
  3. 1 Knoblauchzehe
  4. 1 Suppenlöffel (-2) Curry
  5. 200 g Kokospaste
  6. 150 g Geflügelfond
  7. 6 Basilikumblätter 1 Teelöffel Orangenschale, gerieben 1 Teelöffel Zitronenschale, gerieben Salz
  8. Orangenschale
  9. Zitronenschale
  10. Chilischoten
  11. -rtv
  12. Lamm würfeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Minze abspülen und Knoblauch von der Schale befreien. Beides ganz klein hacken. Unter die Lammwürfel vermengen und 15 min ziehen. Jetzt die Fleischwürfel in Mehl auf die andere Seite drehen. Öl erhitzen und das Lammfleisch darin kross rösten.
  13. Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und fein hacken. In Öl anbraten
  14. und Curry hinzfügen. Mit Knoblauchpaste auffüllen. Sauce ein kleines bisschen kochen u Geflügelfond dazugeben. Basilikum abspülen und in Streifchen schneiden. Mit der Orangen- und Zitronenschale zur Sauce Form. Sauce herzhaft zum Kochen bringen. Mit dem Mixstab zermusen. Durch ein Sieb passieren und mit Salz würzen. Fleisch in die
  15. Sauce Form. Das Lammcurry auf die Teller gleichmäßig verteilen. Mit Basilikumblättern, in Streifchen geschnittener Orangen- und Zitronenschale und feinen Chilischotenstreifen dekorieren. Als Zuspeise eignet sich Basmatireis.

  • Anzahl Zugriffe: 1070
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lammcurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lammcurry