Lamm auf mongolische Art

Zutaten

Portionen: 5

  • Braucht 2 Stunden Marinierzeit
  • 400 g Mageres Lammfleisch o. Knochen
  • 1 TL Knoblauch (feingehackt)
  • 2 TL Ingwer (geraspelt)
  • 1 EL Sojasauce (dunkel)
  • 1 EL Sherry (trocken)
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 TL Stärkemehl
  • 1 Zwiebel (groß)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 TL Sesamkörner
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Lammfleisch in hauchdünne Scheibchen, dann in kurze Streifchen schneiden. In
  2. eine Backschüssel Form. Sherry, Knoblauch, Ingwer, Sesamöl und Stärkemehl zufügen. Gut mischen und 2 Stunden einmarinieren.
  3. Zwiebel in Scheibchen schneiden, Scheibchen halbieren und die einzelnen, halbrunden Streifchen trennen.
  4. Öl in einem Wok erhitzen. Zwiebeln kurz anbraten. Herausnehmen. Das Fleisch 1-2 min, bis es gerade gar ist, rösten.
  5. Zwiebeln auf einen Teller geben, Fleisch auf den Zwiebeln gleichmäßig verteilen bzw. mit ihnen mischen. Mit Sesamkörnern überstreuen.
  6. Notizen (*1) : ungefähr 5-6 Min.

  • Anzahl Zugriffe: 1620
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lamm auf mongolische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen