Lachstartar-Häppchen

Zutaten

Portionen: 24

  •   400 g Räucherlachs
  •   40 g Jungzwiebel
  •   0.5 Limette (Saft davon)
  •   Salz
  •   Pfeffer
  •   3 EL Dill (frisch gehackt)

Sowie:

  •   6 Scheibe(n) Kastenweissbrot
  •   Butter
  •   100 g Crème fraîche
  •   Dillzweige
  •   Limettenschnitze

Equipment *

Zubereitung

  1. Die Brotscheiben leicht grillen und auskühlen. Jede Scheibe quer durchschneiden, die entstandenen Dreiecke nochmal teilen, so dass je 4 Dreiecke je Scheibe entstehen. Leicht buttern.
  2. Für das Tartar den Räucherlachs in kleine Stücke schneiden und in eine geeignete Schüssel geben. Die Zwiebeln reinigen und klein schneiden. Den Lachs mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen, mit Zwiebeln und Dill mischen.
  3. Das Tartar auf die Brote gleichmäßig verteilen. Mit einem kleinen Klacks Crème fraîche und einem Dillzweig garnieren. Mit Limettenschnitzen auf der Stelle zu Tisch bringen.

Empfehlungen der Redaktion *

*Affiliate Link: ein Link, der dich zu einem Produkt einer anderen Seite weiterleitet. Bei Kaufabschluss erhalten wir eine Empfehlungs-Provision.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Lachstartar-Häppchen“

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Lachstartar-Häppchen