Lachssalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 0.3 kg Lachs, roh, Mittelstück
  • 20 g Meersalz (grob)
  • 10 g Zucker
  • 5 dag Kerbelstengel
  • 50 g Blattpetersilie
  • 50 g Schnittlauch
  • 50 g Dille
  • Wenig Estragon
  • 1 Bund Löwenzahn
  • 1 Bund Rucola
  • 50 g Frisée-Blattsalat
  • 1 EL Traubenkernöl
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Rinderbrühe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Pflanzenöl (zum Braten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den rohen Lachs mit grobem Salz und Zucker überstreuen, leicht beschweren, mit Frischhaltefolie bedecken, im Eiskasten 24 h einmarinieren. Anschliessend die Flüssigkeit abstreifen, den Lachs mit einem Geschirrhangl abtrocknen.
  2. Die Küchenkräuter von den Stielen zupfen, die Blattsalate abspülen, ordentlich trockenschleudern. Aus den Ölen, dem Essig, Senf, der Rinderbrühe, Pfeffer und Salz eine Salatsauce aufrühren und den Blattsalat sowie die Küchenkräuter dadrin anmachen. Auf Tellern anbieten.
  3. Lachs in heissem Öl beidseitig rasch anbräunen, anschliessend in feine Scheibchen kleinschneiden. Mit ein klein bisschen Salatsauce beträufeln.
  4. Rezepte von dem Restaurant :
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

  • Anzahl Zugriffe: 1119
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachssalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachssalat