Lachs-Penne-Auflauf mit Senfsauce und Gartengurken

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 EL Rapsöl
  • 3 EL Mehl
  • 400 ml Fischfond (Glas)
  • 180 ml Halbrahm
  • 2 Eidotter
  • 3 EL Senf
  • 2 EL Dill (fein gehackt)
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Gartengurken
  • Rapsöl; für die geben
  • 600 g Frisches Lachsfilet in großen Würfeln
  • 350 g Penne; al dente gekocht
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Das Rapsöl erhitzen, das Mehl hinzugeben und farblos andünsten. Den Fischfond und den Rahm unter Rühren zugiessen, aufwallen lassen und rund zehn Min. leicht leicht wallen. Gelegentlich umrühren. Die Dotter mit dem Senf durchrühren und gemeinsam mit dem Dill unter die Sauce vermengen. Mit dem Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Gartengurken der Länge nach halbieren, mit einem TL die Kerne entfernen, Gurken in Scheibchen schneiden.

Die Gratinform mit Öl auspinseln. Die Gurkenscheiben mit den Lachswürfeln, den Penne sowie der Sauce vermengen und in die vorbereitete Form füllen.

Im oberen Drittel des auf 250 Grad aufgeheizten Ofens rund 15 Min. überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 498
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Lachs-Penne-Auflauf mit Senfsauce und Gartengurken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Lachs-Penne-Auflauf mit Senfsauce und Gartengurken