Kurkuma-Schaumsuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 EL Frühlingszwiebel (das Grün, geschnitten)
  • 1 EL Stärkemehl
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 TL Kurkumapulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Kurkuma-Schaumsuppe Knoblauchzehen, Zwiebel und Frühlingszwiebel im Kokosöl kurz anschwitzen mit Mehl stauben und mit 1l Brühe und der Kokosmilch auffüllen.

1 TL Kurkuma, Meersalz, Pfeffer, Muskat, Zitronenabrieb zufügen und 20 min. köcheln lassen. Mit dem Stabmixer pürieren, durch ein Sieb streichen und nochmals abschmecken.

Mit dem Stabmixer aufschäumen und die Kurkuma-Schaumsuppe mit frischen Frühlingszwiebel Ringerl servieren.

Tipp

Wer es schärfer mag, kann die Kurkuma-Schaumsuppe noch zusätzlich mit Chilipulver aufpeppen.

  • Anzahl Zugriffe: 281
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Kurkuma-Schaumsuppe

Passende Artikel zu Kurkuma-Schaumsuppe

Kommentare0

Kurkuma-Schaumsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte