Kürbissuppe mit Ingwer

Anzahl Zugriffe: 8.469

Zutaten

Portionen: 4

  •   500 g Hokkaido Kürbis
  •   1 Zwiebel
  •   1 Knoblauchzehen
  •   1 Ingwer (walnussgroß)
  •   2 EL Butter
  •   800 ml Gemüsesuppe
  •   250 g Schlagobers
  •   2 EL Walnüsse
  •   Staubzucker (zum Bestäuben)
  •   Salz
  •   1 Prise Cayennepfeffer
  •   1 Prise Zimt
  •   1 TL Zucker

Zubereitung

  1. Für die Kürbisssuppe mit Ingwer den Kürbis waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, Ingwer von der Schale befreien und alles zusammen fein würfeln.
  2. Butter in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Kürbis, Ingwer darin andünsten. Mit klarer Suppe und Schlagobers ablöschen. 20 Minuten auf kleiner Flamme sieden lassen.
  3. Nüsse grob hacken und in einer Bratpfanne bähen. Mit Staubzucker bestäuben und aus der Bratpfanne nehmen. Die Suppe zermusen.
  4. Mit Cayennepfeffer, Zimt, Salz, Zucker nachwürzen. Die Kürbisssuppe mit Ingwer in Schalen anrichten und mit Nüssen überstreuen.

Tipp

Die Kürbissuppe mit Ingwer eventuell mit Chilistreifen garnieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

4 Kommentare „Kürbissuppe mit Ingwer“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 3.8.2021 um 19:33 Uhr

    schmeckt fantastisch

  2. ritag
    ritag — 18.3.2017 um 21:03 Uhr

    mal mit Pernod abschmcken

  3. KarliK
    KarliK — 30.12.2015 um 11:58 Uhr

    lecker

  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 — 15.12.2015 um 20:04 Uhr

    lecker

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kürbissuppe mit Ingwer