Kürbispüree

Zutaten

Portionen: 5

  • 1 Kürbis (Butternuss, oder auch eine andere Sorte)
  • etwas Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kürbispüree den Kürbis schalen, zerkleinern und auf ein Backblech verteilen. Ein wenig Wasser darüber gießen und bei 170° solange backen, bis die Kürbisstücke weich sind.
  2. Den Kürbis in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab ganz fein pürieren. In ganz saubere Gläser abfüllen. Im Kühlschrank hält sich das Kürbispüree ca. 1 Woche.

Tipp

Wenn Sie das in kleine Gläser abgefüllte Kürbispüree einfrieren, haben Sie immer frisches Kürbispüree zur Hand. Hiermit kann man Süßspeisen wie auch herzhafte Gerichte zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 3044
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Kürbispüree

  1. barbaska
    barbaska kommentierte am 13.11.2018 um 10:49 Uhr

    Hallo Elli1963, hast Du ein paar Rezeptbeispiele für die Du das Mus verwendest?

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 30.10.2017 um 13:43 Uhr

    Etwas Knoblauch dazu

    Antworten
    • Elli1963
      Elli1963 kommentierte am 30.10.2017 um 21:42 Uhr

      Kann man durchaus machen, damit ist das Püree aber nicht mehr für alle möglichen Speisen zu verwenden.Wir nehmen das Püree für herzhafte speisen wie auch für Gepäck oder Süssspeisen (ist merkwürdig soviele "S" zu tippen)

      Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 19.01.2016 um 13:22 Uhr

    Interessant, DANKE - werde ich probieren.

    Antworten
  4. monic
    monic kommentierte am 19.01.2016 um 12:34 Uhr

    Im Glas einfrieren? Dachte immer das geht nicht.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbispüree