Kürbiskraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Kürbis
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2-3 Zehen Knobauch
  • Tomatenmark
  • 10 g Öl
  • 1 KL Paprika (edelsüss bzw. rosenscharf)
  • 200 ml Wasser (je nach Bedarf, Menge anpassen)
  • 1 Würfel Gemüsebouillon
  • 1 Schuss Essig

Für das Kürbiskraut Zwiebel und Knoblauch schälen.

Klein schneiden, in Öl andünsten, Tomatenmark und Paprikapulver kurz mitrösten und mit Wasser und einem Schuss Essig aufgiessen.

Gemüsebouillonwürfel beigeben und aufkochen lassen. Den geschälten, geraspelten Kürbis dazugeben und das Kürbiskraut noch ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Tipp

Für das Kürbiskraut eignet sich am besten Muskatkürbis.

Wer möchte fügt noch 100 g Rama Cremefine hinzu.

Was denken Sie über das Rezept?
6 4 0

Kommentare11

Kürbiskraut

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 22.02.2017 um 19:37 Uhr

    Ich schneide noch Paprika und Tomaten klein dazu, außerdem kommt bei uns noch viel Dille dazu.

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 04.11.2015 um 19:58 Uhr

    gut

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 25.09.2015 um 18:27 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 11.09.2015 um 08:12 Uhr

    liebe dieses Essen

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 25.07.2015 um 12:53 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche