Kürbiskompott 'Süss-sauer'

Zutaten

  • 1200 g Kürbis
  • 500 ml Essig (weiss)
  • 350 g Zucker
  • 1 EL Senfkörner
  • 1 Stk. Zitrone
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Kürbis von der Schale befreien, nach Belieben entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Von der Zitrone die Schale in zarte Streifen schneiden (Zeste), den Saft ausdrücken. Senfkörner, Essig, Zucker, Zitronenschale und Saft aufwallen lassen, die Kürbiswürfel beifügen und knapp weich machen.
  2. Mit Schaumkelle herausnehmen, in passende Gläser mit Verschluss abfüllen. Die Flüssigkeit sirupartig kochen, über die Kürbiswürfel Form, abgekühlt behalten.
  3. Dieses Kompott gereicht man zu Fondue Chinoise /Bourguignonne, zu Pasteten und Terrinen, zu Siedfleisch und Wildgerichten.

  • Anzahl Zugriffe: 3513
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbiskompott 'Süss-sauer'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskompott 'Süss-sauer'