Kürbisgemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 1,5 kg Kürbis
  • 4 Stk. Tomaten
  • 40 g Butter
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Ketchup
  • 1 Bund Dille (fein gehackt)
  • 1 Spritzer Essig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kürbisgemüse den Kürbis schälen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln (1 cm). Tomaten blanchieren, enthäuten und würfeln.
  2. Zwiebeln schälen und fein hacken. In einem Topf Butter erhitzen und Zwiebeln darin goldgelb rösten. Kürbis hinzufügen, kurz mitrösten, dann Tomatenwürfel hinzufügen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit der heißen Suppe aufgießen und 5 Minuten dünsten lassen. Mit Mehl stauben und das Kürbisgemüse mit Dill, Ketchup und Essig abschmecken.

Tipp

Das Kürbisgemüse ist wunderbar zum Einfrieren geeignet und kann nach Bedarf dann aufgetaut werden. So hat man immer eines parat.

  • Anzahl Zugriffe: 1253
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbisgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbisgemüse