Kürbisbraten

Zutaten

Portionen: 5

  • 500 g Faschiertes
  • 250 g Hokkaido Kürbis
  • 4 Eier
  • 120 g Semmelbrösel
  • Salz
  • 4 EL Grillgewürz
  • 3 TL Kümmel (gemahlen)
  • 2 EL Majoran (gerieben)
  • 1 Stk. Zwiebel (groß)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kürbisbraten das Faschierte in eine Rührschüssel geben. Das Backrohr auf 190 Grad vorheizen. Den Zwiebel schälen und in feine Stücke schneiden. Ebenso den Kürbis waschen und in sehr feine Stücke schneiden.
  2. Beide Gemüsesorten in die Schüssel geben. Alle Gewürze ebenfalls in die Rührschüssel geben. Auch die Semmelbrösel zugeben. Die Knoblauchzehen dazupressen.
  3. Die 4 Eier ebenfalls dazuschlagen und alles (am besten mit der Hand) gut durchmischen. Die Masse in eine Backrohrform geben und zu einem Braten fomen. Bei 190 Grad Heißluft ca. 50 Minuten braten.

Tipp

Zu dem Kürbisbraten passt sehr gut Erdäpfelpüree. Am besten noch mit ein paar gerösteten Kürbiskernen bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 4676
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbisbraten

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kürbisbraten

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 30.09.2017 um 18:32 Uhr

    Klingt wirklich gut. Welches Faschierte verwenden Sie für dieses Rezept?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbisbraten