Kürbis Tagliatelle

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Stk. Zwiebel
  • 200 g Speck (in Streifen)
  • 800-1000 g Kürbis
  • 1 Flasche(n) Rama Cremefine (zum Kochen)
  • 300 g Tagliatelle (oder andere Bandnudeln)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbis Tagliatelle Salzwasser für die Tagliatelle aufsetzen und die Nudeln bissfest kochen.
  2. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit den in Streifen geschnittenen Speck in einer Pfanne anrösten.
  3. Den in Würfel gechnitten oder gehobelten Kürbis mit in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und ein paar Minuten dünsten.
  4. Rama Cremefine zum Kochen zum Kürbis gießen und einmal aufkochen.
  5. Die gekochten Nudeln in die Pfanne dazugeben, alles gut vermengen und die Kürbis Tagliatelle heiß servieren!

Tipp

Am besten zu den Kürbis Tagliatelle ein Blattsalat! Dieses Gericht schmeckt natürlich auch ohne Speck zubereitet wunderbar.

  • Anzahl Zugriffe: 3716
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kürbis Tagliatelle

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 10.09.2014 um 21:39 Uhr

    probieren wir aus!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbis Tagliatelle