Kürbis-Kartoffel-Strudel

Zutaten

Portionen: 6

Für den Strudel:

  • 4 Stk. Strudelblätter
  • 2 Stk. Eier
  • 5 Stk. Kartoffeln (etwa 500 g, gekocht und zerdrückt)
  • 0,5 Becher Creme fraiche
  • 100 g Speckwürfel
  • 500 g Butternut Kürbis (abgeschält, entsamt, geraspelt)
  • 1/2 EL Majoran (getr., oder 1 Esslöffel gerieben)
  • 1 1/2 EL Petersilie
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Zwiebel (gehackt)
  • Öl
  • 2 EL Butter
  • 1 Zehe(n) Knoblauch

Für die Sauce:

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 3 EL Küchenkräuter (Italienische, TK)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kürbis-Kartoffel-Strudel Speck und Zwiebel anbraten. Kartoffeln pressen. Kürbis, Eier, Salz, Pfeffer, Kräuter, Speck, Zwiebel, Knoblauch und Creme Fraiche gut vermischen.
  2. Zwei Strudelblätter mit Öl einpinseln und jeweils ein zweites drauflegen. Kürbismasse mittig auf die Strudelblätter geben und zusammenrollen. In eine eingefettete Form geben und auf die beiden Strudel ein paar Butterflöckchen geben.
  3. Bei 200 Grad Umluft im vorgeheizten Backrohr 20 Minuten backen. Für die Sauce alle Zutaten miteinander vermengen. Eventuell Paprikapulver drüberstreuen.

Tipp

Man kann den Kürbis-Kartoffel-Strudel anstatt mit Speck auch mit Geselchtem machen oder man lässt ihn ganz weg.

  • Anzahl Zugriffe: 18089
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbis-Kartoffel-Strudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Kürbis-Kartoffel-Strudel

  1. Eva Parzer
    Eva Parzer kommentierte am 10.04.2017 um 18:43 Uhr

    Kann man den auch statt mit Kürbis mit Zucchini machen?

    Antworten
    • Susannekocht
      Susannekocht kommentierte am 10.04.2017 um 19:10 Uhr

      Ich denke schon. Schmeckt halt etwas anders

      Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 25.11.2015 um 18:51 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 21.10.2015 um 16:45 Uhr

    Rezept schon gespeichert

    Antworten
  4. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 20.12.2014 um 17:08 Uhr

    Klingt sehr interessant!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbis-Kartoffel-Strudel