Kürbis-Fleischlaibchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (mager)
  • 600 g Butternuss Kürbis (geraspelt)
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 100 g Schinkenspeck (würfelig geschnitten)
  • 1 Stk. Zwiebel (gehackt)
  • 2 Stk. Eier
  • 100 g Toastbrot (würfelig geschnitten)
  • 1/2 Bund Petersilie (gehackt)
  • 3 Zehe(n) Knoblauch (zerdrückt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbis-Fleischlaibchen das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anbraten.
  2. Alle Zutaten miteinander gut vermischen und kleine Laibchen aus der Masse formen.
  3. Die Kürbis-Fleisch-Laibchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im Ofen bei 180 Grad goldbraun backen.

Tipp

Dazu passt am besten Salat. Die Kürbis-Fleischlaibchen schmecken auch kalt sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 6902
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Kürbis-Fleischlaibchen

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 08.10.2016 um 18:35 Uhr

    Welches Faschierte verwenden Sie für dieses Rezept? Gemischtes oder Rindfleisch?

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.09.2015 um 08:34 Uhr

    die klingen köstlichst, muß ich unbedingt probieren....

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 07.09.2015 um 14:57 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 11.08.2015 um 12:05 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Francey
    Francey kommentierte am 21.04.2015 um 17:01 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbis-Fleischlaibchen