Kürbis-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1/2 Stk. Butternusskürbis
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Öl
  • 1-2 EL Curry (gerösteter)
  • 1 Prise Chilipulver
  • 125 ml Kokosmilch
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 TL Salz

Für das Kürbis-Curry Kürbis, Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Kürbis entkernen und in Würfel schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin hell rösten, Kürbis zugeben, mit Curry, Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und mit Kokosmilch aufgießen.

Weich dünsten und abschmecken, eventuell nachwürzen.

Tipp

Das Kürbis-Curry passt zu allem gut. Entweder mit Reis genießen oder als Beilage. Die Schärfe nach Belieben selbst mit mehr oder weniger Chili variieren.

Was denken Sie über das Rezept?
9 8 10

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kürbis-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche