Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kümmelbraten

Zutaten

Portionen: 6

  • 1000-2000 g Bauchfleisch (mit Schwarte)
  • 4-6 Zehen Knoblauch
  • 1-2 EL Kümmel
  • Salz
  • Rindsuppe (od. Gemüsesuppe)
  • Schweineschmalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kümmelbraten das Bauchfleisch gut mit Salz einreiben. Die Schwarte der Länge und Breite nach einschneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.
  2. Etwas Schweineschmalz in die Bratenform geben und das Bauchfleisch reinsetzen. Knoblauch und Kümmel über das Fleisch gut verteilen.
  3. Bei 180 °C ca. 2 Stunden braten und öfters mit der Suppe übergießen. Die letzten 10 Minuten auf Grillen umschalten, damit die Schwarte knusprig wird.

Tipp

Der Kümmelbraten schmeckt nicht nur warm mit Sauerkraut und Knödeln sehr gut, sondern auch kalt zur Jause.

  • Anzahl Zugriffe: 4813
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kümmelbraten

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kümmelbraten

  1. Tomasso
    Tomasso kommentierte am 29.09.2017 um 15:13 Uhr

    Warum kann ich die Zubereitung nicht drucken? Adblock deaktiviert. Danke

    Antworten
  2. Siegi St.
    Siegi St. kommentierte am 29.04.2017 um 15:16 Uhr

    So muss ein gebratenes Bauchfleisch aussehen, mache es genauso wie im Rezept, die Fleisch Qualität ist sehr wichtig, auch das Begießen und langsam braten, sehr gut gemacht Beate!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kümmelbraten