Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Kubanischer Fleischeintopf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den kubanischen Fleischeintopf zunächst Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. In einem ausreichend großen Topf die Zwiebelwürfel im Öl anbraten. Das Faschierte dazugeben und immer wieder gut umrühren. Mit Knoblauch, Chili, Zimt und Neugewürz würzen. Rosinen und Tomatenmark einrühren.
  3. Mit dem Essig ablöschen. Mit Rindssuppe und Paradeisern (und dem Saft) aufgießen. Aufkochen. Die Temperatur zurückdrehen und den Eintopf ungefähr eine Viertelstunde köcheln lassen. Den kubanischen Fleischeintopf vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Kubanischer Fleischeintopf wird normalerweise mit Reis serviert. Je nachdem wie scharf der Eintopf sein soll, einfach mehr oder weniger Chili verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 12986
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kubanischer Fleischeintopf

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Kubanischer Fleischeintopf

  1. solo
    solo kommentierte am 18.07.2016 um 07:15 Uhr

    Die Kochzeit ist zu wenig. Das Rinderfaschierte braucht länger. Schmeckt gut.

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 28.12.2015 um 16:17 Uhr

    toll

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 08.11.2015 um 17:57 Uhr

    super

    Antworten
  4. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 20.10.2015 um 13:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. kstreit
    kstreit kommentierte am 06.10.2015 um 20:03 Uhr

    Sehr pikantes Rezept

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kubanischer Fleischeintopf