Kräutermaultaschen in Knoblauch-Schaum-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Eier
  • 200 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 1 TL Salz (iodiert)
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 75 g Rucola
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 50 g Kräuterquark
  • 2000 ml Gemüsesuppe
  • 1 Bund Schnittknoblauch
  • 100 g Schlagobers
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 0.5 TL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. *****- Vorbereitung -***** Mehl, Eier, Salz, Öl und zwei El Wasser zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zugedeckt zirka 30 Min. ruhen.
  3. Für die Füllung Rucola grob hacken. Käse und Topfen glattrühren. Die Hälfte des Rucola unterziehen. Teig portionsweise dünn aus- rollen. In 10x10cm große Rechtecke schneiden. Je einen Tl Fuel- lung daraufgeben. Kanten anfeuchten. Teig zu Dreiecken zusam- menklappen. Die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken. Maul- taschen in siedende Gemüsesuppe Form. Wenn sie oben schwimmen, noch weitere 10 min gar ziehen.
  4. Für die Sauce Schnittknoblauch kleinschneiden. Mit restlicher Rucola, Schlagobers und Gemüsesuppe aufwallen lassen. Fein zermusen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  5. Maultaschen abrinnen. Butter in einer Bratpfanne zerrinnen lassen. Maultaschen darin schwenken. Mit der Sauce anrichten.
  6. *****--------------------------- Info ---------------------------*****
  7. Pro Einheit: 540kcal
  8. tb=El, ts=Tl, bn=Bund
  9. Bon appetit und
  10. ...möge die Übung gelingen

  • Anzahl Zugriffe: 1603
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kräutermaultaschen in Knoblauch-Schaum-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kräutermaultaschen in Knoblauch-Schaum-Sauce