Koreanischer Hühnereintopf

Zutaten

Portionen: 2

  • 300 g Hühnerfleisch
  • 4 Stk. Kartoffeln (mittelgroß)
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 1 Stk. Karotte
  • 1-2 Stk. Jalapeño
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Knoblauch (gepresst)
  • 1 EL Ingwer
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Kochujang (Paprika Paste)
  • 2 EL Sake
  • 2 TL Sesamöl
  • 2 Tasse(n) Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den koreanischen Hühnereintopf Hühnerfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten würfeln und alle Zutaten in einen großen Topf geben.
  2. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 30-40 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Reis servieren.

Tipp

Wer den Hühnereintopf nicht so scharf haben möchte, verwendet nur 1 oder eine halbe Jalapeno.

  • Anzahl Zugriffe: 1569
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Koreanischer Hühnereintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Koreanischer Hühnereintopf