Kokosnuss-Kalbsschnitzel auf Gemüse

Zutaten

  • 1 Baby-Ananas
  • Basilikum
  • 150 g Kalbsschnitzel
  • 1 Pkg. Kokosett
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Pkg. Knäckebrot (mit Sesam)
  • 200 g Shiitakepilze
  • 2 Scheibe(n) Toastbrot
  • 1 Zucchini

Für die Sauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. aus zeriebenem Knäckebrot und Kokosette auf die andere Seite drehen. In heissem Fett anbraten und im Herd garziehen. Zucchini in Scheibchen schneiden, Shii-Take Schwammerln von dem Stielansatz befreien und in wenig Öl in einer Grillpfanne rösten.
  2. Toastbrot rösten. Schlagobers reduzieren, mit ein klein bisschen Gemüsefond und Kokosraspeln zu einer Sauce kochen und gehackte Zitronenmelisse hinzfügen.
  3. Zucchinischeiben, Schwammerln und geröstete Toastecken auf einem Teller anrichten und das Schnitzel darauf legen. Alles mit Sauce begießen und mit Basilikum garnieren.
  4. Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

  • Anzahl Zugriffe: 533
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kokosnuss-Kalbsschnitzel auf Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kokosnuss-Kalbsschnitzel auf Gemüse