Kokos-Früchte-Muffins aus Vollkornmehl

Zutaten

Portionen: 20

  • 5 Eier
  • 3 EL Kristallzucker
  • 5 EL Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • Zitronenschale (abgeriebene)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 10 EL Kokosflocken
  • 1 Schuss Rum
  • 8 EL Vollkorn-Dinkelmehl
  • Etwas Natron
  • 2 Nektarinen
  • 1 Handvoll Ribisel
  • 1 Handvoll Brombeeren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kokos-Früchte-Muffins aus Vollkornmehl die Eier trennen und den Eischnee mit Kristallzucker steif schlagen. Eidotter, Staubzucker, Vanillezucker und Schlagobers cremig mixen.
  2. Kokosflocken, etwas abgeriebenen Zitronenschale und Rum untermengen. Die Nektarinen in kleine würflige Stücke schneiden, die Brombeeren (wen groß) in der Hälfte durchschneiden, Ribiseln rebeln und alles in die Dottermasse mischen.
  3. Das Vollkorndinkelmehl mit Natron vermengen und unterrühren. Am Schluß vorsichtig den Eischnee unterheben. Die Masse in Muffinformen füllen (2-3 Eßlöffel) Ergibt 20 Stück Muffins.
  4. Entweder die Muffinform mit Muffinpapier auslegen oder ausfetten und bemehlen. Bei 170 °C Umluft ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Die Kokos-Früchte-Muffins kann man mit beliebig anderen Früchten variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1666
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kokos-Früchte-Muffins aus Vollkornmehl

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kokos-Früchte-Muffins aus Vollkornmehl

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 27.07.2015 um 11:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 21.07.2015 um 00:06 Uhr

    Bestimmt sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen