Kohlrouladen mit Faschiertem

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zur Zubereitung des Weisskohls:
  2. Stiel keilförmig entfernen und den ganzen Kopf 10 Min. in kochendes Wasser legen. Darauf die Blätter abtrennen.
  3. Zwiebel und Knoblauch abziehen, hacken. Brot ohne Rinde in Wasser einweichen, auspressen. Brot, Zwiebel, Faschiertes, Senf, Salz, Knoblauch, Paprika, Majoran, Pfeffer, Ei zusammenkneten. Zwei Kohlblätter (bei einer Vorbereitung mit 350 g Faschiertes) in Streifchen schneiden, dazugeben.
  4. Je 2 Kohlblätter überlappend aufeinanderlegen, Faschiertes darauf gleichmäßig verteilen. Ränder einwickeln, zusammenrollen. Mit Zahnstocher anfügen.
  5. Rouladen in Öl anbraten, bei geschlossenem Deckel 30 Min. dünsten. Immer nochmal ein klein bisschen klare Suppe nachgiessen. Rouladen herausnehmen, Soße mit Crème fraîche binden.
  6. Dazu passt Kartoffelpürree.

  • Anzahl Zugriffe: 9961
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Kohlrouladen mit Faschiertem

  1. milka74
    milka74 kommentierte am 10.11.2019 um 14:26 Uhr

    Lustig, mache seit 35 Jahren krautrouladen und lese jetzt zum ersten Mal, dass man die anbraten soll. Ich wickle sie - ohne Zahnstocher oder Faden - und setze sie in eine Auflaufform, gieße ein bisschen Suppe an und ab damit ins Backrohr. Bei Halbzeit speckstreifen darauf...

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 08.11.2017 um 11:30 Uhr

    wieso sagt man da KOHLrouladen und nicht KRAUTrouladen?

    Antworten
  3. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 28.05.2015 um 06:29 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohlrouladen mit Faschiertem