Kohlrabigemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Kohlrabi
  • 1 Zwiebel (groß)
  • 10 dag Schinken
  • 3 dag Butterschmalz
  • 1 Prise Muskatnuss (gerieben)
  • 1 Prise Zucker
  • 125 ml Schlagobers
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kohlrabigemüse die Knollen schälen und in Würfel oder Stifte schneiden. Blätter abspülen und die jungen Blätter klein hacken.
  2. Zwiebel schälen und schneiden, Schinken würfeln und beides kurz in Butterschmalz anbraten.
  3. Kohlrabi zugeben, mit Wasser aufgießen und mit Salz, Muskat und Zucker nach Geschmack würzen.
  4. Zugedeckt ca. 20 Min.dünsten. Schlagobers dazu geben und nochmals aufkochen. Abschmecken und das Kohlrabigemüse mit den kleingehackten Blättchen  betreuen.

Tipp

Die jungen, grünen Kohlrabiblätter sind eigentlich wertvoller als die Knollen. Deshalb die Blätter frisch und kleingehackt zu Salaten und Gemüse geben.

  • Anzahl Zugriffe: 8973
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Kohlrabigemüse

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 26.08.2015 um 19:48 Uhr

    Schmackhafte Beilage, wir würzen gerne auch mit Cayennepfeffer.

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 10.08.2015 um 15:21 Uhr

    werde ich probieren

    Antworten
  3. solo
    solo kommentierte am 27.06.2015 um 16:02 Uhr

    Danke. Das werde ich nachkochen.

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 24.08.2014 um 12:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohlrabigemüse