Kohlrabi-Karotten-Waffeln

Zutaten

Portionen: 12

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • 125 g Butter
  • 4 Eier (Größe M)
  • 120 ml Wasser (lauwarmes)
  • 100 g Karotten
  • 100 g Kohlrabi
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kohlrabi-Karotten-Waffeln Mehl und Backpulver vermischen. Die Butter mit den Eiern sehr cremig rühren. Das Kräutersalz zugeben und verrühren. Mehl-Backpulvergemisch darübersieben und unterrrühren.
  2. Die Karotten und den Kohlrabi waschen, schälen und raspeln. Die Gemüseraspeln unterheben. Vom Wasser so viel zugeben, das ein dickflüssiger Teig entsteht.
  3. Diesen nun im heißen Waffleisen portionsweise zu goldgelben Waffeln backen. Am besten noch warm servieren.

Tipp

Die Kohlrabi-Karotten-Waffeln schmecken auch kalt genossen. Am besten eine Kräutersauce oder eine andere Sauce nach Wahl dazu servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1845
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kohlrabi-Karotten-Waffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kohlrabi-Karotten-Waffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kohlrabi-Karotten-Waffeln