Knusprige Soufflé-Paprika, gefüllt mit Amaranth

Zutaten

Portionen: 4

Sonstiges:

  • Öl (für die Form)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Amaranth schroten (muss aber nicht sein).
  2. 2. Amaranth mit der klare Suppe aufwallen lassen, bei geringer Temperatur quellen.
  3. 3. Indessen die Paprikas der Länge nach halbieren, den Stiel und die inneren Trennhäute sowei die Kerne abnehmen, die Schoten abspülen.
  4. 4. Die Eier trennen, den Schafskäse würfeln. Das Basilikum unter fliessendem kalten Wasser abschwemmen, trocken schwenken, die Blättchen klein hacken.
  5. 5. Alles außer dem Eiklar mit dem ausgequollenen Amaranth mischen, die Menge mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  6. 6. Das Eiklar steifschlagen, unterziehen, die Menge in die Paprikas befüllen.
  7. 7. In eine ausgeölte Gratinform setzen, mit dem Sesamsaat überstreuen und in den auf 200 °C / Gas 3-4 aufgeheizten Backrohr in etwa eine halbe Stunde backen.
  8. "Käse-Küche für Kenner" :
  9. :Letzte Änderung: : Karina Schmidt

  • Anzahl Zugriffe: 1500
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Knusprige Soufflé-Paprika, gefüllt mit Amaranth

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Knusprige Soufflé-Paprika, gefüllt mit Amaranth