Knusprige Salbeiblätter

Anzahl Zugriffe: 59.897

Zutaten

Portionen: 4

  •   Salbeiblätter (groß, Menge nach Bedarf)
  •   2 EL Butter
  •   Salz (grob)

Zubereitung

  1. Für knusprige Salbeiblätter große Salbeiblätter waschen. Auf ein Tuch legen und trocken tupfen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Die trockenen Salbeiblätter nebeneinander in die Pfanne legen und bei leichter Hitze mit einmal wenden, knusprig braten.
  2. Vorsichtig aus der Pfanne heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit groben Salz bestreuen. Die knusprigen Salbeiblätter schmecken sehr gut zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder Gemüse.

Tipp

Knusprige Salbeiblätter sind auch hervorragend zum Knabbern zu einem guten Glas Wein.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Knusprige Salbeiblätter

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Knusprige Salbeiblätter“

  1. Wuppie
    Wuppie — 26.4.2018 um 12:17 Uhr

    leider habe ich nur violetten Salbei, bei dem sind die Blätter relativ klein. Werde einen anderen mir zulegen.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Knusprige Salbeiblätter